Jedermannsturnier

In diesem Jahr fand das dritte Jedermannsturnier des TTC Borussia Grißheim in der Grißheimer Rheinhalle statt. Insgesamt gingen 33 Teilnehmer an die Platten. Aufgrund der regen Teilnahme der Spieler wurde das Turnier in eine Damen- und eine Herrenkonkurrenz geteilt. Über den ganzen Tag hinweg konnten die zahlreichen Zuschauer viele spannende Spiele begutachten, auch wenn im Vordergrund immer der Spaß am Tischtennissport stand. Nach ungefähr 120 ausgerichteten Spielen an 6 Platten konnte man die beiden Sieger in den Konkurrenzen küren.

In der Damenkonkurrenz konnte sich in einem spannenden Finalspiel Celestina Egelhof gegen Helga Weiss durchsetzen. Helga Weiss stand bereits letztes Jahr im Finale, konnte jedoch auch dieses Jahr ihre Titelträume nicht erfüllen. Eventuell klappt es im nächsten Jahr! Im Spiel um den Platz 1 der Herren setzte sich am Ende Matthias Träris durch, der sich in einem Ausdauer-Schupf-Match gegen Jan Selz durchsetzte. Für die Sieger und K.O.-Rundenteilnehmer gab es zum Versüßen des Tages neben Pokalen, Medaillien und Urkunden noch einige Preise rund um den Tischtennissport.

Am Ende ließ man den Tag in einigen gemütlichen Stunden in der Halle nochmals Revue passieren und freute sich bereits dort auf eine Fortsetzung des Turniers in 2018.

Weitere Bilder gibt es HIER.

Am 04.04.2015 fand in der Grißheimer Rheinhalle, das erste Jedermannsturnier statt.

Es gingen 17 Bewerber an den Start, die den Pokal holen wollten.

Nach sehr vielen Spielen hatte man um 15.30h einen Sieger gefunden.

Der Sieger des 1. Jedermansturnier heißt

Joachim Hohlbaum

 

Bei den Damen war es

Monia Karle

Am 26.03.2016

 

fand in der Grißheimer Rheinhalle, das 2. Jedermannsturnier statt.

Es gingen 38 Spieler an den Start, die den Pokal holen wollten.

Nach sehr vielen Spielen hatte man um 16.30h einen Sieger gefunden.

Die Sieger des 2. Jedermansturnier heißen: