Die 4. Mannschaft des TTC Borussia Grißheim hat bisher 4 Punktspiele bestritten. Im 1. Spiel reiste die 4. nach Ebringen. Mit der neu formierten Mannschaft wusste man eigentlich nicht was uns in dieser Liga erwarten würde. Es wurde ein schweres Spiel das mit 8:6 und einer geschlossener Mannschaftsleistung gewonnen wurde. Im 2. Spiel hatten wir den TV Pfaffenweiler zu Gast, der die letzte Runde Meister der Kreisklasse D1 wurde. Es kam zum erwartet schweren Spiel. Zum ersten Mal spielte der Jugendersatz Emil Meggle mit, der seine Spiele mit Bravour meisterte. Endstand 8:5 für die Borussia.

Im 3. Spiel musste man zum Tabellenführer nach Auggen. Das Spiel endete 8:4 für den TTC Borussia Grißheim. Herauszuheben ist unser 2. Jugendersatz Nils Obergfell der zum ersten Mal in einer Herrenmannschaft spielte und seine beiden Spiele souverän gewinnen konnte. Am Letzen Samstag hatte man den TTC Eschbach zu Gast. Die 4. Mannschaft der Borussia gewann auch dieses Spiel mit 8:2. Nach den Doppeln stand es 2:0 für den TTC Grißheim. Im Einzel erhöhte Tom Brühl auf 3:0. Nun kam unser Geburtstagkind Nils zum Zug. Er spielte gegen die erfahrene Nummer 1 aus Eschbach. Leider musste er nach dem 3. Satz dem Gegner gratulieren. Danach ging es sehr schnell zu Ende. Tom Brühl, Matthias Träris und Nils Obergfell konnten ihre Spiele gewinnen. Den Schlusspunkt zum 8:2 setzte Roger Meyer. Nach 4 Spieltagen ist der TTC Borussia Grißheim 4 mit 8:0 Punkten Tabellenführer.

Das nächste Spiel der 4. Mannschaft findet am 14.11 in Münstertal statt.

renewal training aed