Events

Am vergangenen Samstag wurde das 20-jährige Jubiläum des TTC Borussia Grissheim gefeiert. In ihrer noch jungen Historie hat der Verein bereits einiges vorzuweisen. Das Wetter hielt trotz Gewitter-Vorhersagen. Bei leckerem Kaffee und Kuchen begann die Veranstaltung im Grissheimer Alemannensaal. Christian Peisert, der seit bestehen des Vereins und bereits davor als Abteilung der Spfr. Grissheim den Posten des ersten Vorsitzenden inne hat, begrüßte die rund 60 Borussianer, Freunde und Verwandte. Bei einer kurzen Historie bedanke er sich bei allen Beteiligten, stellte die Vorstandschaft vor und eröffnete den Grillstand. Die Auswahl war groß und reichte von deftigen Haxen, über Hähnchen bis zur Grillwurst. Auch für die kleinsten wurde einiges geboten und es wurde fleißig Tischtennis, Zombiball und Fußball bis tief in die Nacht gespielt. So kann es weiter gehen auf die nächsten 20 Jahre. Wir danken allen fleißigen Aufbauern und Kuchenspendern.

Bereits die dritte Ausgabe des 2er Mannschaftsturniers wurde am vergangenen Freitag in der Grissheimer Rheinhalle ausgetragen. 10 Borussianer fanden den Weg bei hochsommerlichen Temperaturen. Die mit Spannung erwartete Auslosung sah folgende Paarungen vor: Dane/Timo, Vincent/Matthias, Felix/Frank, Kai/Roger und Eckhard/Harry. Es wurde eine Gruppe im Davis-Cup Modus gespielt. Jeder hatte damit 4 Spiele zu absolvieren. Die beiden favorisierten Paarung waren Dane/Timo sowie Felix/Frank. Die erste spannende Partie des Tages gab es zwischen Eckhard/Harry und Felix/Frank. In einem ausgeglichenen Match war das Doppel spielentscheidend, in dem Eckhard und Harry die Nase vorne hatten. Die Titelverteidiger Dane und Timo starteten souverän mit zwei 3:0 Siegen, da Timo sehenswerte Spiele gegen Kai und Vincent ablieferte und beide gewinnen konnte. Dadurch, dass Felix und Frank bereits eine Niederlage auf ihrem Konto hatten, reichten Dane und Timo einen Punkt aus dem letzten Gruppenspiel. In einem sehenswerten Spiel unterlag Timo gegen Felix, während Dane den Titelpunkt gegen Frank einfuhr. Beide wollten die weisse Weste beibehalten und so wurde auch gegen Felix und Frank ein 3:1 Sieg eingefahren. Nach einem langen Abend, bei dem der letzte Ballwechsel um 0:40 Uhr gespielt wurde, standen die neuen und alten Titelträger fest. Wir danken allen Teilnehmern, dass trotz der grossen Hitze ein konkurrenzfähiges Teilnehmerfeld zusammegekommen ist.

Platzierungen:

1. Dane Leube/ Timo Sörgel

2. Felix Steinkuhl/ Frank Trenkle

3. Eckhard Gassert/ Harald Lakus

4. Vincent Knuchel/ Matthias Träris

5. Kai Steinkuhl/ Roger Meyer

Am vergangen Freitag ging es in die zweite Auflage des Zweier-Mannschaftsturnier. Im letzten Jahr neu ins Leben gerufen war es in diesem Jahr ein ziemlich starkes Teilnehmerfeld. Die komplette Erste und fast komplette Zweite hatte gemeldet. Zusätzlich noch Mr. Unbesiegt Frank Trenkle. Somit versprach es ein spannendes Turnier zu werden. Zu Beginn des Turnieres kam es zum spannendsten Teil, der Auslosung. Wer durfte mit wem an den Start gehen. Anschließend wurde eine Dreier- und eine Vierergruppe ausgelost. Die Favoriten waren nach der Auslosung, zumindest rein TTR-technisch die letztjährigen Sieger und jeweils älteren Brüder F. Wolf/ K. Steinkuhl, D. Riederer/C. Peisert und S. Wolf/E. Gassert. Die erste Gruppe hatte es auch in sich. Mit spannenden und knappen Partien holten sich die Paarungen Christian/Daniel, Dane/Timo und Sebi/Eckard jeweils zwei Siege. Die Paarung Frank Trenkle und Vincent Knuchel musste leider alle Partien abgeben. Nur duch einen Satz besser zog die Paarung Dane/Timo vor Sebi/Eckard in die Halbfinals ein zusammen mit Christian/Daniel. In der anderen Gruppe waren die Verhältnisse etwas klarer. Hier trumpften die Vorjahressieger Florian/Kai auf und siegten zweimal. Den zweiten Platz erspielten sich Fritz Fröhlin und Tom Brühl mit einem Sieg über Felix Steinkuhl und Marie Knuchel. Somit war alles angerichtet für die Halbfinals. Hier zeigten Christian und Daniel ihr Potenzial und wiesen die Paarung Fritz/Tom mit 3:0 in die Schranken. Am Nebentisch gab es zwei Knackpunkte im Spiel. Zum einen das Doppel, welches durch ein starkes Topspinspiel von Jungtalent Timo entschieden wurde und das zweite Einzel von Dane gegen Florian. Somit zog auch die zweite Paarung aus der ersten Gruppe in das Finale ein und man stand sich nach der Gruppenphase wieder gegenüber. Die Einzel verliefen noch ausgeglichen. Somit musste auch hier das Doppel entscheiden. Nach einem 0:2 Satzrückstand fanden Dane/Timo wieder in die Spur. Vor allem das druckvolle Spiel von Timo wusste zu überzeugen, womit man den Rückstand in einen Fünf-Satz-Sieg umwandeln konnte. Im folgenden Einzel ließ Dane gegen Daniel nichts anbrenne und mobilisierte noch einmal alle Energie zum Zweier-Mannschaftssieg. 

Der TTC Borussia Grißheim lässt aktuell die großartige Saison 2018/2019 Revue passieren und bereitet sich auf die verdiente Sommerpause vor. Doch bevor alle in den Urlaub geschickt werden, steht die alljährliche, ordentliche Mitgliederversammlung ins Haus. Die Vorstandschaft des TTC Borussia Grißheim lädt alle aktiven und passiven Mitglieder zur Generalversammlung am Sonntag, 19.05.2019 um 11:00 Uhr in das Restaurant Neuenburger Hof in Neuenburg ein. Die Vorstandschaft bittet um zahlreiches Erscheinen.

Zum vierten Mal lädt der TTC Borussia Grißheim recht herzlich zu seinem 4. Grißheimer Tischtennis-Jedermannsturnier am Samstag, 31. März 2018 in die Grißheimer Rheinhalle Dr.Harter-Straße 3 ein. Teilnehmen dürfen alle Hobbyspieler/innen, Nichtaktive und jeder der schon lange mal wieder Tischtennis spielen wollte ab 16 Jahren. Den ersten Plätzen winken tolle Pokale und Sachpreise. Selbstverständlich denken wir auch an das leibliche Wohl. Für Essen und Trinken ist daher gesorgt.
Der erste Aufschlag findet um 10 Uhr statt, geöffnet ist die Halle allerdings bereits ab 9 Uhr. Ihre Anmeldung nehmen wir gerne per eMail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, unter der Telefonnummer 07631 / 74 94 88 sowie direkt auf unserer Homepage entgegen.  Anmeldeschluss für das Tischtennis-Jedermannsturnier ist der 27.03.2018. Hallentaugliche Sportbekleidung wird benötigt, ebenfalls wäre ein Tischtennisschläger von Vorteil, kann aber bei Bedarf ausgeliehen werden.

Der TTC Borussia Grißheim bittet also für viele spannende Spiele an die Tischtennisplatten! Wir freuen uns Sie als Spieler oder Zuschauer in der Grißheimer Wettkampfarena (Rheinhalle) zum 4. Grißheimer Tischtennis-Jedermannsturnier begrüßen zu dürfen!

Unterkategorien

renewal training aed